Hartmannshofer Straße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hartmannshofer Straße
Straße in München
Hartmannshofer Straße
Basisdaten
Ort München
Moosach Hartmannshofen
PLZ 80997
Name erhalten 1913 Erstnennung[1]
Anschluss­straßen
 
Peter-Dörfler-Straße Reinoltstraße
Querstraßen
 
Lechelstraße Lauterbachstraße
Bus.png
 
162 163 164 165 Untermenzinger Straße
Technische Daten
Straßenlänge 563 m

Die Hartmannshofer Straße in Moosach führt von der Peter-Dörfler-Straße zur Reinoltstraße.

Sie wurde im Jahr 1913, dem Jahr der Eingemeindung von Hartmannshofen nach Moosach, nach Hartmannshofen, einem Ortsteil der früher selbständigen Gemeinde Moosach, benannt. Wie es zu dem Namen Hartmannshofen gekommen ist, bleibt vorerst offen. Auf alten Flurkarten wird das Gebiet als Königliche Vasannerie Hatmanshofen bezeichnet.

Eine Beschreibung aus dem Jahr 1914 besagt: Führt von der Pasinger Straße bei der Bahnlinie abzweigend zur Fasanerie Hartmannshofen.

Die Straße verlief bis Anfang der 1960er-Jahre direkt an die Allacher Straße heran. Durch Aufschüttung und Errichtung der großen Eisenbahnüberbrückung wurde diese Verbindung unterbrochen. Die Straße geht nun in die direkt neben dem Straßendamm sich befindende Peter-Dörfler-Straße über. Über einen Treppenaufgang können Fußgänger die Allacher Straße erreichen.

Treppe von der Allacher Straße

Gebäude

Hausnr. Gebäude Beschreibung
20 Gaststätte Fasanerie [2]

Gasthaus Fasanerie

Lage

>> Geographische Lage von Hartmannshofer Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Hartmannshofer Straße
  2. Restaurant und Biergarten Fasanerie: Internetauftritt