György Ligeti

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

György Sándor Ligeti (28. Mai 1923 in Diciosânmartin, Siebenbürgen, Königreich Rumänien – 12. Juni 2006 in Wien) war Komponist. Er gilt als einer der bedeutenden Komponisten des 20. Jahrhunderts und als Repräsentant der Neuen Musik. In der Öffentlichkeit wurde Ligeti durch die Verwendung seines Orchesterwerks Atmosphères im Film 2001: Odyssee im Weltraum von Stanley Kubrick bekannt. Der Regisseur setzte auch weitere Werke Ligetis in seinen Filmen Shining und Eyes Wide Shut zur musikalischen Untermalung ein.

Ligeti war Mitglied in der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Wikipedia.png
Das Thema "György Ligeti" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: György Ligeti.