German Unix User Group

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die German Unix User Group - GUUG ist ein Zusammenschluss professioneller System- und Netzadministratoren, IT-Sicherheitsexperten und Programmierer, deren bevorzugtes Betriebssystem Unix ist. Die GUUG wurde 1984 als eingetragener Verein gegründet.

Ziele

Unix umfasst für die GUUG sowohl freie Betriebssysteme wie Linux, BSD- und OpenSolaris-Varianten als auch kommerzielle Unix-Versionen. Wichtig sind der GUUG die offenen Schnittstellen der Unix-Systeme, die Einhaltung der Internet- und anderer anerkannter offener Standards sowie vor allen Dingen die Möglichkeit, tief unter die Oberfläche schauen zu können.

Die GUUG veranstaltet seit mehr als 20 Jahren nationale und internationale Fachkonferenzen, auf denen relevante Entwickler und andere gestandene Experten Neuigkeiten der schnelllebigen IT vorstellen, man sich in Tutorien fortbilden oder seine Erfahrungen mit ähnlich Qualifizierten diskutieren kann. Die größten regelmäßigen Veranstaltungen der GUUG sind das Frühjahrsfachgespräch und der Linux-Kongress. Beide Veranstaltungen finden an wechselnden Orten statt, das Frühjahrsfachgespräch war in den letzten 10 Jahren auch schon zweimal in München zu Gast.

Lokales Treffen in München: sage@guug aka Sysadminstammtisch

Wie in vielen anderen größeren Städten gibt es auch in München regelmäßig ein regionales Treffen - häufig mit Vortrag, das Interessierten Gelegenheit zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch bieten. Gäste sind gern gesehen. Voraussetzung ist in erster Linie, dass man beruflich im weitesten Sinne mit Systemadministration oder verwandten Bereichen zu tun hat (oder haben möchte).

Für die Teilnahme ist eine Mitgliedschaft in der GUUG nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Die Treffen finden normalerweise am 2. Montag im Monat statt, wo und was erfährt man am besten auf der Mailingliste (normalerweise low freqency).

Am Sysadmin-Day (letzter Freitag im Juli) wird meistens gegrillt, auch das wird über die Mailingliste organisiert.

Weblinks

Www.png http://www.guug.de/lokal/muenchen/index.html, offizielle Website