Friedrich Wilhelm Schoen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Maler Friedrich Wilhelm Schoen (2. April 1810 in Worms — 16. Januar 1868 ebenda) arbeitete zur Zeit des Biedermeier. Als Absolvent der Münchner Kunstakademie (Akademie) gehörte er vom Stil her zur so genannten Münchner Schule.


Wikipedia.png
Das Thema "Friedrich Wilhelm Schoen" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Friedrich Wilhelm Schoen.