Freiham Folly

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freiham Folly ist eine im November 2018 im Stadtquartier Freiham Nord, im Grünband zwischen Freiham und Aubing errichtete 21 Meter hohe Skulptur des Künstlerduos Heike Mutter und Ulrich Genth.[1]

Beschreibung

Folly“ steht in der englischen Gartenkunst für einen ungewöhnlichen Zierbau mit einer extravaganten Ausführung.[2][3] Die Skulptur besteht aus den Materialien: Stahl, Holz, gefärbter Beton, vorpatinierten Kupferblech sowie LEDs.[4]. Sie erinnert an einen auf seinem Knauf stehenden Wanderstock mit fünf kugeligen Verdickungen oder an eine Art Maibaum, Szepter oder Minarett.


„Der Entwurf sieht eine Turmgestalt vor, die mit einer Höhe von 21 Metern (ca sieben Stockwerke) von nahezu jeder Stelle der Parkanlage wahrgenommen wird und somit eine markante Orientierungsmarke darstellt. Durch eine Beleuchtung in der Turmspitze setzt das Kunstwerk auch nachts einen Akzent. Die Oberfläche des Objekts besteht aus vorpatinierten Kupferblechen in unterschiedlichen Farbtönen, die ein kachelartiges Raster bilden und dem ungewöhnlich gestalteten Bauwerk Einheit verleihen.Während die filigrane Silhouette des ‚Freiham Folly‘ Assoziationen an einen Maibaum oder ein orientalisches Minarett weckt, erinnert die Spitze mit ihrem sinnlich gewölbten Balkon an die Zwiebelbekrönung eines bayerischen Kirchturms.“[5]

Ihre Maße: 21,28 m (H) × 2,48 m (B) × 2,48 m (T)

Weblinks


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Freiham Folly in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.

Einzelnachweise

  1. https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freiham-meter-verruecktheit-1.4229210
  2. https://www.mittelbayerische.de/region/kelheim-nachrichten/kunst-aus-train-fuer-muenchens-westen-21029-art1722692.html
  3. https://www.tz.de/muenchen/stadt/aubing-lochhausen-langwied-ort43354/muenchen-freiham-was-soll-kugel-rakete-von-freiham-darstellen-10766311.html
  4. http://www.freiham-bau.de/wp-content/uploads/PM_Folly_September.pdf
  5. https://www.muenchen.de/aktuell/2018-11/turmskulptur-freiham-folly-wird-im-gruenband-zwischen-freiham-und-aubing-aufgestellt.html

Coordinaten |NS=48/08/54.6/N |EW=11/24/28.8/E |type=landmark |region=DE-BY

Siehe auch