Diskussion:Münchner Gedenktafeln

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

neue Serie ?

Hallo Fentriss, ich will mal auf deine Frage antworten.

Warum nicht eine knappe Liste und die Fotos und die Informationen jeweils in einen separaten Absatz im jeweiligen Artikel?

Also keine gigantische Seite mit allen Tafeln, von A-Z, was mir auch nicht wirklich Sinnvoll erscheint. Müsste noch entschieden werden.

Ich vermute, dass du fürchtest, dass es noch einige Täfelchen ohne Artikel gibt. Vielleicht weißt du das auch bereits? Oder hat es einen anderen Grund?

Ich hatte die Idee mit den Tafeln, solang wir noch nicht so viele in den Artikeln haben, warum nicht so früh wie möglich damit beginnen.

Hast du denn eine Idee, wieviele Fotos du schon hast und/oder evtl. in diesem Sommer machen willst? Das frage ich, weil daran ein wenig die Nachfrage hängt:

Ich gedachte alle Tafeln einzusammeln. So die kommenden 1-2 Jahre, vermutliche Zeitaufwand, mehr oder weniger.

Welche Informationen sollen bei jeder Tafel hinzugefügt werden?

Vielleicht so wie du schon mit den Text Text begonnen hattest. Und Art des verwendeten Materials. Ob eine Tafel erneuert wurde, ob eine Tafel nicht mehr vorhanden ist. derartiges villeicht?

Ich denke, dass d Text, in seiner Schreibweise, nochmal abgetippt werden sollte., damit man ihn dann weit bearbeiten und verlinken kann. Ist das auch deine Absicht?

Ja Alckens hat es ähnlich gehandhabt, teils mit Fotoabbildung. Und immer der komplette Text. Dazu hat er noch eine Kurzfassung über die Person, Gebäude usw. Dies wird bei uns aber ein möglicher Artikel selber darstellen.

Da es mir keinesfalls darum gehen kann, jemand zu bremsen, also erstmal auch noch die Frage, wie hast du gedacht, könnte die Unterstützung bei deinem Unternehmen aussehen?

Wir könnten vielleicht schon vorab alle Tafeln die bekannt sind, als Text aufnehmen. Und dann nachträglich mögliche Fotos und exaktere Infos beifügen. Somit könnte jeder, der Lust und Zeit hat, Tafeln einsortieren. Desweiteren gibt es auch neuere Tafeln, die uns vermutlich noch garnicht bekannt sind.

Historisch wäre evtl. zu fragen, ob sich Serien von Tafeln erkennen lassen, die einheitlich gestaltet sind. Denn dann sollten die evtl. in einem Absatz zusammengefasst werden. Und damit kommentiert werden, was über ihre Entstehung bekannt ist / zusammengesucht werden kann.

Das ist eine gute idee, desweiteren, sollen wir die zur 800 Jahrfeier im Jahre 1958 eingeführten, gelblichen Metalltafeln, auch zu dieser Art von Gedenktafeln gehören?

Zur Entstehung der einzelnen Tafeln, Veranlassung, dazu hat nicht einmal Alckens etwas gefunden. Wird schwierig.

Hübsch ist vielleicht auch noch die Idee, die Tafeln jeweils zu einem Rund- oder Spaziergang durch ein Viertel oder entlang einer Straße zusammen zu stellen. d.h. wir müßten bei jeder Tafel auch noch Infos zur Laufrichtung berücksichtigen.

Ui. :) wahnsinns Idee! Jaa...

Lieber Gruß --sdfgh, 25.6.12

grüsserle fentriss 25.06.12

zwischendurch

hallo fentriss, wollte mal zwischendurch gratulieren. das Baby wächst und nimmt Umrisse an. Weiter so.

Habe heute zwei, drei Tafeln nach rechts gerückt. Nur wegen der Optik. Das kann bei Bedarf wieder rückgängig gemacht werden. Übersichtlich- u. Eindeutigkeit sind wichtiger als Optik. So long, --sdfgh, 22.7.12