Diskussion:Eugen Drollinger

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Noch nicht 100% belegt, und es fehlen noch weitere Infos.

Das Architekturbüro Drollinger

In den frühen Jahren des beginnenden zwanzigsten Jahrhunderts besas Drollinger ein eigenes Architekturunternehmen, für das Jahr 1897 ist die Brienner Straße 26 als Wohnhaus vermerkt, daß im Jahr 1910 in das neu errichtete Gebäude, Mauerkircherstraße 16 verlegt wurde. Unter seinen ehemaligen Mitarbeitern finden sich bekannte Namen wie, Bernhard Borst, der von 1907 bis 1908 dort angestellt war.