Christine Rädlinger

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Historikerin Christine Rädlinger (* 1954) beschäftigt sich in ihren Publikationen mit Themen der Bayerischen Landesgeschichte, wobei es ihr in erster Linie um die Münchner Stadtgeschichte geht.

Sie ist Autorin mehrerer Publikationen, u.a.:

  • Geschichte der Münchner Brücken
  • Geschichte der Münchner Stadtbäche. 212 Seiten mit 173 Abbildungen, Verlag Franz Schiermeier, München 2004
  • Gemeinsam mit anderen: Geschichte der Isar in München. Hrsg: Stadtarchiv München, 2013. ISBN 3943866114
  • Wohnen in der Genossenschaft: 100 Jahre Verein für Volkswohnungen e.G. München
  • 100 Jahre Arbeitsamt München 1895–1995. Arbeitsamt München, 1995
Wikipedia.png
Das Thema "Christine Rädlinger" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Christine Rädlinger.