Amadeus Merian

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der u.a. in München ausgebildete Architekt Amadeus Merian (geb. 12. Mai 1808 in Basel — gest. 11. Januar 1889 ebenda) studierte nach einer Lehre als Steinmetz in Pforzheim an der Bauakademie in München bei Friedrich von Gärtner Architektur. Danach war er 24 Jahre lang, von 1835 bis 1859, Bauinspektor in Basel und leitete mit Christoph Riggenbach zusammen auch die Arbeiten am Basler Münster. Er bringt den Münchner Rundbogenstil (nach der romantisierenden Münchner Schule) nach Basel.

Weblinks

  • Biografie (im Hist. Lexikon der Schweiz, www.hls-dhs-dss.ch )
Wikipedia.png
Das Thema "Amadeus Merian" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Amadeus Merian.