Allgemeiner Schnauferl-Club

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Allgemeine Schnauferl-Club wurde zwar in Nürnberg gegründet, entwickelte aber in den Anfangsjahren seine Hauptaktivität in München und Berlin. Heute hat der ASC etwa 1300 Mitglieder und beschäftigt sich außer mit dem Vereinsleben mit der Erhaltung und Nutzung von Auto-Oldtimern (Schnauferln, Veteranen). Die Idee zum Verein entstand anlässlich eines Besuchs von fünf Automobilisten am 25. Mai 1900 bei der Benz & Cie. (Rheinischen Gasmotoren-Fabrik Benz) in Mannheim bei einem Spargelessen.

Weblinks

Wikipedia.png
Das Thema "Allgemeiner Schnauferl-Club" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Allgemeiner Schnauferl-Club.