Türkische Filmtage

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 1989 finden die Türkischen Filmtage in München am Gasteig statt und sind mittlerweile ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt. Jedes Jahr werden Beiträge von noch jungen, unentdeckten türkischen Regisseuren und Filme aus der Türkei präsentiert. Gefördert vom Kulturreferat, veranstaltet der Verein SinemaTürk Filmzentrum e.V. die Türkischen Filmtage. Er wurde Ende der 1980er Jahre von filmbegeisterten türkischen und deutschen Münchnern gegründet und möchte der hiesigen Öffentlichkeit hochwertige türkischsprachige Filme und Filme des türkischen Kulturkreises vorstellen. Zusammen mit der Filmstadt München e.V. und der Münchner Stadtbibliothek mit Unterstützung des Kulturreferats und des Ausländerbeirats. Hauptsponsoren sind das Hotel Courtyard by Marriott München City Ost und Turkcell Europe.

2014 fanden die Türkischen FIlmtage zum 25. Mal statt.

Weblinks