Bayerischer Oberster Rechnungshof

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von Rechnungshof)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 1812 gegründete Bayerische Oberste Rechnungshof in München soll Geldverschwendung und Korruption im staatlichen Finanzwesen verhindern bzw. aufdecken. Untergeordnet sind landesweit die Staatlichen Rechnungsprüfungsämter.

Heinz Fischer-Heidlberger (* 1952, CSU) wurde nach einer erfolgreichen Parteilaufbahn 2004 Präsident des Rechnungshofes. Nach dessen Pensionierung zum 30. Juni 2016 wurde Christoph Hillenbrand, bisher Präsident der Regierung von Oberbayern, als Nachfolger berufen.

Anschrift

Adr.png

Bayerischer Oberster Rechnungshof
Kaulbachstraße 9
D-80539 München
Postfachanschrift: 80535 München
☎ : 089 / 28 62 60
@ : poststelle@orh.bayern.de

Www.png www.orh.bayern.de, offizielle Website

Wikipedia.png
Das Thema "Bayerischer Oberster Rechnungshof" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Bayerischer Oberster Rechnungshof.