Park-Kino

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde am 21. Dezember 1946 im ehemaligen Festsaal der in den zwanziger Jahren errichteten Gaststätte das Park-Kino eröffnet, ein kleines Nachbarschaftskino, das bis 1971 existierte. Danach wurden die Räumlichkeiten wieder der Gastwirtschaft Taxisgarten zugeschlagen.

Literatur

  • Hollywood in Neuhausen - Band 1. Geschichtswerkstatt Neuhausen, Neuhausen 1997. (S.95-102 Die Park-Lichtspiele.)