Frankenwaldstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Frankenwaldstraße in Ramersdorf führt von der Lauensteinstraße zur Balanstraße.

Sie wurde nach dem Mittelgebirge FrankenwaldW in Franken und Thüringen benannt .

Zum Namen: Nach Angaben des Straßennamenbuch aus dem Jahr 1965 wurde der Name im Jahr 1935 vergeben. Das Straßenverzeichnis 1938/1948 ordnet die Straße dem Stadtteil Fasangarten-Perlach zu. In der Ausgabe für das Jahr 2016 befindet sich die Straße im Fasangarten. Die Erklärung aus dem Jahr 1965 ist unverändert übernommen. Das Straßenverzeichnis für München aus dem Jahr 1931 kennt den Straßennamen noch nicht.

Lage

>> Geographische Lage von Frankenwaldstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

In der Nähe: MVG Museum, Kleingärten, S-Bahn, BAB A 8