Erwin von Kreibig-Museum

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Erwin von Kreibig-Museum liegt in Nymphenburg am Eingang des Südlichen Schlossrondells gegenüber dem Nymphenburger Schloss. Es beherbergt das Lebenswerk des Münchner Malers und Grafikers Erwin von KreibigW.

1991 eröffnet, verdankt das Museum seine Entstehung der Stiftung von Erwins Bruder Erich, der sein Vermögen und die gesammelten Werke Erwins einbrachte. Zur Stiftung gehört auch das angrenzende barocke Palais „Hofkistlerhaus“, das als einer der zehn Rondellpavillons von Oberhofbaumeister Joseph Effner 1730 im Rahmen der Rondellbebauung vor dem Haupttrakt von Schloss Nymphenburg errichtet worden ist.

Adresse

Adr.png

Erwin von Kreibig-Museum
Südliches Schlossrondell 1
D-80638 München
Postfachnummer: 190528
Postfachanschrift: 80605 München
☎ : 089 / 17 81 169
@ : evk.museum@t-online.de

Www.png www.kreibig-museum.com, offizielle Website