Elena Luksch-Makowsky

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Elena Luksch-Makowsky (geb. Makowsky; * 4. November 1878 in Sankt Petersburg; † 15. August 1967 in Hamburg) war war eine russische Malerin und Bildhauerin. Sie studierte und arbeitete 1898–1901 in München und Dachau und lernte hier auch ihren späteren Ehemann kennen. 2014/15 war sie Thema in der Ausstellung im Stadtmuseum "Ab nach München! Künstlerinnen um 1900".

Vergleiche
Liste anderer Künstlerinnen dieser Generation
Wikipedia.png
Das Thema "Elena Luksch-Makowsky" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Elena Luksch-Makowsky.