Bayerische Architektenkammer

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Bayerische Architektenkammer

Ort: Waisenhausstraße 4


Das Architektenrecht ist Ländersache, deshalb bestehen Architektenkammern auf Länderebene. Die Berufsaufgaben, die Eintragung in die Architektenliste und die Organisationsstruktur der Kammern sind dementsprechend in den einzelnen Architektengesetzen der Länder geregelt.

Die Kammern werden von den eingetragenen Architekten, Innenarchitekten, Garten- und Landschaftsarchitekten und Stadtplanern für sie selbst getragen. Nur in diese Architektenliste heute eingetragenen Mitglieder der Architektenkammern dürfen diese Berufsbezeichnung oder Abwandlungen davon führen.

Filme

www


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Bayerische Architektenkammer in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.
(ohne richtigen Artikel)