Tunesische Akademiker Gesellschaft

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Tunesische Akademiker Gesellschaft e.V. (TAG) wurde im Jahr 1999 von tunesischen Studenten und Absolventen der Technischen Universität München ins Leben gerufen. Sie ist ein unabhängiger, apolitischer und nicht konfessionell gebundener Verein.

Ihre Mitglieder sind überwiegend Studenten, Doktoranden, Ingenieure und Führungskräfte, deren Ausbildung in den technisch orientierten Universitäten Deutschlands (TU München, TU Berlin, RWTH Aachen, Universität Stuttgart, Universität Karlsruhe, Universität Erlangen-Nürnberg, etc.) erfolgte und die in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft aktiv sind, sei es in Tunesien, Deutschland, Frankreich oder auch weltweit.

Ziel

Das Ziel der TAG ist es, die Mitglieder und die tunesischen Studenten allgemein während des Studiums und in alltäglichen Angelegenheiten zu unterstützen. Zudem fördert die TAG Kontakte zwischen den Akademikern um dabei den Erfahrungsaustausch auszubauen. Durch diversen Veranstaltungen trägt sie zur Integration der tunesischen Studierenden in die deutsche Gesellschaft bei.

Außerdem knüpft die TAG Kontakte zwischen Unternehmen und Akademikern, und versucht, ihnen den Einstieg ins Berufsleben möglichst zu erleichtern.

In der Gesellschaft sind mehr als 130 Studenten, Doktoranden, Ingenieure und Führungskräfte tätig.

Organisation

Die TAG ist in vier Arbeitsgruppen organisiert:

  • Die AG Öffentlichkeitsarbeit: vertritt den Verein nach außen, nimmt in seinem Namen an bedeutenden Veranstaltungen teil, und pflegt seine Beziehungen zu den verschiedenen Partnern. Diese Arbeitsgruppe kümmert sich außerdem um das Werben von neuen Vereinsmitgliedern bei Studierenden und Absolventen.
  • Die AG Technik und Studium: befasst sich mit den Angelegenheiten eines Studenten, angefangen mit einer Erstsemester-Einführung bis hin zur Veranstaltung von fachlichen Symposien, zur Unterstützung bei Studien-/Diplomarbeiten und zur Job-Vermittlung. Darüber hinaus beteiligt sich diese Gruppe im Namen des Vereins an fachlichen technisch-orientierten Projekten.
  • Die AG Kultur: hat sich als Ziel gesetzt, kulturelle Aktivitäten zu initiieren, um die Integration der tunesischen Mitglieder in die deutsche Gesellschaft zu fördern, und Tunesien bei der deutschen und internationalen Gemeinschaft bestens zu vertreten und vorzustellen.
  • Die AG Sport: ist verantwortlich für die Organisation verschiedener sportlicher Veranstaltungen. Sie trägt zur Verstärkung der Beziehungen zwischen tunesischen Studenten überall in Deutschland bei, indem sie Wettkämpfe in den verschiedensten Sportdisziplinen organisiert.

TAG Karriereforum

Seit mittlerweile drei Jahren organisiert die TAG für alle Akademiker in ehrenamtlicher Arbeit das TAG-Karriereforum. Mit mehreren teilnehmenden Firmen und über 200 Besuchern über die letzten Auflagen, dient das TAG-Karriereforum der Vermittlung von High Potentials.

Weblinks