Pasinger Christkindlmarkt

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pcm logo low 250x350.jpg

25 Jahre Pasinger Christkindl-Markt

Am Samstag, den 1.12.2007, eröffnet der Schirmherr Stadtrat Thomas Schmatz den Traditionsmarkt im Münchner Westen und lädt ein zum gemütlichen Treffen in heimeliger Atmosphäre.

Seit mittlerweile einem Vierteljahrhundert bürgt der Markt für ein ausgezeichnetes Angebot an handwerklichen Waren und kulinarischen Schmankerln, eingebettet in ein sehens- und vor allem hörenswertes Musik- und Veranstaltungsprogramm.

21 Stände präsentieren - halbkreisförmig angeordnet auf dem Kirchplatz vor der beeindruckenden Pfarrkirche Maria Schutz - ein breitgefächertes Sortiment: schöne Accessoires aus Stein, Holz und Keramik, Kerzen, Schmuck, Kripperl, Puppen und Spielzeug, aber auch handgefertigte Buchbinder- und Bastelarbeiten, internationalen Kinderbücher, Postkarten und natürlich Weihnachtsschmuck. Neben Maroni- und Mandelbrater sorgen 5 weitere Gastronomiestände für Ihr leibliches Wohl mit Glühwein, Glühmost, heißem Caipirinha und Feuerzangenbowle, Bratwurst, Crépès, Garnelenspieß, Gselchts- und Schmalzbrot - für das Schnapserl danach ist ebenfalls gesorgt. Natürlich enthält das Angebot auch alkoholfreie Getränke.

Das Rahmenprogramm ist dem Anlass angemessen! Neben den musizierenden Kinder- und Jugendgruppen, den Blinden Musikern, der Dornacher Saitenmusi, dem Pasinger Dreigesang und der Liedertafel Pasing - um nur einige zu nennen - sind in diesem Jubiläumsjahr ganz besondere Interpreten anwesend: Die Rieder Alphornbläser bringen gleich 4 ihrer XXL-Instrumente mit und die Alztaler Perchten werden mit ihrem schaurigen Lauf über dem Markt nicht nur die Kinder staunen lassen. Am zweiten Adventswochenende liest Michael Schernthaner - Schauspieler und Schriftsteller - aus seinem Buch "Kickolino - Retter der Märchen" mit der Möglichkeit, anschließend das Buch signieren zu lassen. Am letzten Wochenende wird Kristin Lenk - bekannt aus vielen Auftritten im MDR und Nachwuchspreisträgerin - traditionelle und besinnliche, aber auch moderne Weihnachtslieder präsentieren.

Auch für die Kleinen ist bestens gesorgt! Edith und Saskia von der Kindergruppe "Panama e.V." basteln am 2. Advent mit den Kindern weihnachtliche Dinge. Der "Pasinger Kinderkwatsch" sorgt am 16.12. für viel Spass und Spannung beim T-Shirt und Tassen-Malwettbewerb. Und am 22.12. sind die Kinder eingeladen, unter dem Motto "Kinder malen und basteln für Kinder" weihnachtliche Grüße aus Deutschland zu erstellen, deren Erlös den Kinder in einem Kinderheim der Stadt Vila Velha in Brasilien zugute kommt. Natürlich besucht auch der Nikolaus den Markt und hat bestimmt ein paar Kleinigkeiten für die braven Kinder im Sack!

Veranstalter des Marktes ist der Verein Pasinger Mariensäule e.V., der den Markt vor 25 Jahren ins Leben gerufen hatte, um in Pasing in der Vorweihnachtszeit einen geselligen Treffpunkt zu schaffen. Der Markt steht seit Mitte des Jahres unter der Leitung von Franz Ranzinger und Christian Herkner. Thomas Miehle hat das tolle Programm zusammengestellt, das zum Jubiläum freundlicherweise durch den Bezirksausschuss 21 Pasing-Obermenzing unterstützt wird.

Öffnungszeiten sind an allen 4 Adventswochenenden jeweils samstags und sonntags von 13 bis 19:30 Uhr. Ausführliche Informationen zu Programm und Geschichte finden Sie im Internet unter www.pasinger-christkindlmarkt.de.