Münchener Verkehrsschrift

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Münchener Verkehrsschrift ist der Name einer Schriftart, die von Otl Aicher vor der Olympiade 1972 überarbeitet worden ist und zum Beispiel auf einigen Straßenschildern verwendet wird. Es ist eine Variante der serifenlosen Schriftart Univers.