Karl Fiehler

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen. Begründung und Diskussion dieses Löschantrags finden sich auf der Seite Löschkandidaten.

--Blass

Hierzu bedarfs keinen eigenen Artikel.

Karl Fiehler (* 31. August 1895 in Braunschweig; † 8. Dezember 1969 in Dießen am Ammersee) war als NSDAP-Anhänger ein in München bekannter Kriegsverbrecher. Er wurde 1933 von den Nazis als Münchner Bürgermeister eingesetzt. Von 1935 bis 1945 trug er den Titel Oberbürgermeister.


Wikipedia.png
Das Thema "Karl Fiehler" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Karl Fiehler.