Förderpreis für Schmuck der Landeshauptstadt München

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Förderpreis für Schmuck der Landeshauptstadt München wird seit 2011 zur Förderung von Einzelprojekten im Bereich Schmuck verliehen.

Als Preisträger kommen nur Künstlerinnen und Künstler in Betracht, die ihren Wohnsitz innerhalb des S–Bahn–Bereiches München haben. Eine Eigenbewerbung ist nicht möglich. Vorschlagsrecht hat eine vom Stadtrat jährlich neu zu berufende Kommission, bestehend aus Fachjuroren und dem Vorpreisträger bzw. den Vorpreisträgern. Er ist dotiert mit 6.000 Euro. Die Verleihung findet alle zwei Jahre statt.

Preisträger

  • 2014 Alexander Blank
  • 2013 Helen Britton
  • 2011 Jiro Kamata

Weblink

Wikipedia.png
Das Thema "Förderpreis für Schmuck der Landeshauptstadt München" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Förderpreis für Schmuck der Landeshauptstadt München.