Enzyklopädie

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Encyclopédie ou Dictionnaire raisonné des sciences, des arts et des métiers (Enzyklopädie oder ein durchdachtes Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Handwerke) ist eine französischsprachige Enzyklopädie von 1780.


Sie ist die berühmteste frühe Enzyklopädie im heutigen Verständnis eines umfassenden Lexikons mit Beiträgen vieler Personen (FachautorInnen). Sie entstand unter der Herausgeberschaft von Denis DiderotW und Jean Baptiste le Rond d’Alembert und enthält Beiträge weiterer 142 Bearbeiter, der sogenannten Enzyklopädisten.

Der erste Band erschien im Jahr 1751. Bereits 1780 wurde die Reihe mit dem 35. und letzten Band abgeschlossen.

Die Encyclopédie ist ein unverzichtbarer Teil der Aufklärung durch die Wissenschaften. Sie umfasst mehr als 70.000 Artikel.

Veröffentlichungsdaten und Inhalt der Einzelbände

17 Textbände 11 Bildtafel-Bände
  1. A – Azymites: Juni 1751
  2. B – Cézimbra: Januar 1752 (datiert 1751)
  3. Cha – Consécration: Oktober 1753
  4. Conseil – Dizier, Saint: Oktober 1754
  5. Do – Esymnete: November 1755
  6. Et – Fne: Oktober 1756
  7. Foang – Gythium: November 1757
  8. H – Itzehoa: Dezember 1765
  9. Ju – Mamira: Dezember 1765
  10. Mammelle – Myva: Dezember 1765
  11. N – Parkinsone: Dezember 1765
  12. Parlement – Potytric: Dezember 1765
  13. Pomacies – Reggio: Dezember 1765
  14. Reggio – Semyda: Dezember 1765
  15. Sen – Tchupriki: Dezember 1765
  16. Teanum – Vénerie: Dezember 1765
  17. Vénérien – Zzuéné und Nachträge: Dezember 1765
  1. Erster Tafelband: 1762
  2. Zweiter Tafelband, erster Teil: 1763
  3. Zweiter Tafelband, zweiter Teil: 1763
  4. Dritter Tafelband: 1765
  5. Vierter Tafelband: 1767
  6. Fünfter Tafelband (sechster Band): 1768
  7. Sechster Tafelband (siebter Band): 1769
  8. Siebter Tafelband (achter Band): 1771
  9. Achter Tafelband (neunter Band): 1771
  10. Neunter Tafelband (zehnter Band): 1772
  11. Zehnter Tafelband (elfter Band): 1772


Standorte in München und im übrigen Bayern, wo auf sie zugegriffen werden kann:

  • ……
  • ……
  • ……

Weblinks

Die Encyclopédie online (französisch)



Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Enzyklopädie in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.