Das Jüdische Echo

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Jüdische Echo


Stub


Zeitschrift, erscheint von 1914 etwa bis 1933 in München als Wochenzeitung mit dem Untertitel „für jüdische Angegenheiten“.


Unter gleichem Titel wird 1951 in Wien von der Vereinigung Jüdischer Hochschüler Österreichs ein Mitteilungsblatt der jüdischen Studenten gegründet.