Behindertenbeirat München

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Behindertenbeirat der Landeshauptstadt München wurde 1973 gegründet, um die Lebenssituation behinderter Menschen in München zu verbessern.

Er ist ein Forum vor allem für Menschen mit Behinderungen und ihre Familie sowie für Fachkräfte aus Einrichtungen, Vertreter von Behörden und den Stadtrat.

Aufgaben

Der Behindertenbeirat ist ein beratendes Gremium zur Verbesserung der Lebenssituation behinderter Menschen. Er hat die Aufgabe, gegenüber Stadtrat, Stadtverwaltung, städtischen Gesellschaften und öffentlichen Institutionen die Interessen von Behinderten aus München wahrzunehmen. Er arbeitet eng mit dem ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten der Landeshauptstadt München zusammen.

Adressen

Geschäftsstelle Behindertenbeirat der Landeshauptstadt München


Burgstraße 4
D-80331 München
☎ : 089 / 23 32 10 75



Behindertenbeauftragter der Stadt München




☎ : 089 / 23 32 44 52
@ : behindertenbeauftragter.soz@muenchen.de
MVV-Logo.jpg: {{{MVV}}}


Stadtführer Barrierefrei

Der Behindertenbeirat ist Herausgeber des

  • Stadtführers Barrierefrei durch München – ein Wegweiser für TouristInnen und Einheimische — am 20. September 2019 ist bereits die 8. Auflage erschienen.


Weblinks

Facebook

bei Facebook F icon.png