US-Militär

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von US-Armee)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das amerikanische Militär in Bayern und insbesondere in München als Besatzungsmacht seit 1945.

US-Armee

Die 3., 42. und 45. Division der 7. US-Armee besetzten München gegen Ende des Zweiten Weltkriegs am 30. April. Ihr Vormarsch hatte sich durch die Entdeckung der Leichenberge und der Gefangenen im Konzentrationslager Dachau um einen Tag hinausgezögert.

Die letzten Einheiten der US-Armee, schon seit vielen Jahren nicht mehr Besatzer sondern Bündnispartner, und die zugehörigen Institutionen verließen 1992 München.

Militärregierung

Die US-Armee wurde in Bayern zuständige Besatzungsmacht und stellte die Militärregierung. Die Aufhebung des Besatzungsstatuts erfolgte zum 21. September 1949. Ab diesem Zeitpunkt vertrat ein Land Commissioner die amerikanischen Interessen. Landeskommissar wurde George N. Shuster.

Das U.S. Third Army War Crimes Detachment war zuständig für die Inhaftierung von flüchtigen Kriegsverbrechern.

Am 30. Juni 1952 gehen auch die letzten noch verbliebenen Aufgaben des Land Commissioners auf das Amerikanische Generalkonsulat in München über.

Medien

Weblinks

Siehe auch