Sendlinger Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sendlinger Straße in nördliche Richtung gesehen, heute
Früher

Die Sendlinger Straße ist eine Geschäftsstraße in der Altstadt. Sie verläuft vom Marienplatz aus gesehen in südwestlicher Richtung und ist im ersten Teil zwischen dem Färbergraben und der Hermann-Sack-Straße eine Fußgängerzone (und damit die Fortsetzung der Rosenstraße).

Beschreibung

Die Sendlinger Straße beginnt an der Fürstenfelder Straße/Rindermarkt und endet an der Herzog-Wilhelm-Straße, direkt am Sendlinger Tor. Nur im ersten Abschnitt zwischen dem Färbergraben und der Hermann-Sack-Straße/Hackenstraße ist sie eine offizielle Fußgängerzone. Danach ist sie in entgegengesetzter Richtung eine Einbahnstraße (also vom Sendlinger Tor nach Nordosten), ohne Radweg, mit beidseitigen (werktags) kostenpflichtigen Parkstreifen. Es gibt keinerlei Lichtzeichenanlagen oder "Zebrastreifen". Durch den hohen Publikumsverkehr auf beiden Straßenseiten ist sie fast eine Fußgängerzone, auf der Autos meistens herumstehen (und stören, weil sie nicht vorankommen).

Die Sendlinger Straße kreuzt dabei folgende Straßen:

Lage

Geschichte, Namensgebung

Die Straße ist ab 1318 nach dem Dorf Sendling, heute ein Stadtteil, benannt. Teile der Straße hießen früher Auf der Bruck (um 1382, gemeint war allerdings: oberhalb der Bachbrücke in der Neuhauser Straße), Auf der Tyferbruck (1389/1394) und Unter der Stieg (1404). Die Straße führt heute nur über Umwege nach Sendling.

Nach Hausnummern

Sehenswürdigkeiten

15
Glockenspiel
32
Asamkirche (St. Johann Nepomuk)
34
Asamhaus

Bekleidungsgeschäfte

1
Handschuh Roeckl, S. Baumeister Schuh & Bedarfsartikel seit 1871, Schürzen Kiessling, Tremel Dessous
2
Palmers, Tretter Schuhe
3
Konen
6
& Other Stories, Superdry Store München
7
Ecco Store München, Mangas (Konfektion mit dem Prestige eines Maßanzuges)
8
A&F Abercrombie and Fitch, CALZEDONIA Beachwear, J. Lindeberg Mode und Accessoires - in der neuen Hofstatt, Kaufhauskollektiv, Tom Tailor
10
adidas Store München, GANT - Flagship-Store
11
_The North Face Sport Schuster
12
CODELLO Store München, Only, Subdued
Die Straße vom Marienplatz aus (von Osten und Oben)
St. Johann Nepomuk München mit Asamhaus aus dem Spätbarock
Glockenspiel (Nr. 15)
Haus Nr. 56 (1901)
12a
Humanic, LIU JO Mode
14
Accessorize, Mephisto Shop der Schuhladen
17
Planet Sports
18
Timberland
19
Pearls
20
Quiksilver Shop
21
ReSales Second Hand & More, The Body Shop
22
schuh skandal
23
G Star Raw Store, Gabor & LLOYD - Shop, Leo Schuhe
24
American Apparel, Geox Respira Schuhgeschäft, Kids by American Apparel, Leder Fischer, Lek`s Nähstudio
25
Hallhuber, Kennel & Schmenger
26
long tall sally Frauenmode für lange Größen, Planet Sports Snow Surf Wake
29
selve Schuhe, Slim City
29/31
Masters Kingdom, Mirani
31
Bartu Schuhe und Taschen
33a
MCS Marlboro Classics
35
Mavi Store
36
Rigby & Peller, Vincent Shoe Store
37
Stierblut Man, Stierblut Woman
41
Görtz 17
43
LD Leder.Design
45
Jeans Kaltenbach, Mucom
46
Änderungsschneiderei S. Savvidis, Chasin', Stierblut Outlet for Men and Women, Trend
47
Ciao Bella Lederwaren, Girls Vision clothes
49
Der Gürtelmacher Thomas Wilhelm Beckert, PALATZKY Die Kinderburg
52
LEVI'S Store
54
MORE & MORE
58
Run² Runners Point
60
Arcadia
62
Coordes Couture, Lewandowski Korsetten, Wollkorb

Sonstige Fachgeschäfte

1
Hans Nahr Elektrofachgeschäft, Juwelier Hans Opel GmbH
7
BASE E-Plus Shop, Schönweitz Optik, Volcom Store München
8
Li - La - Lo
12
Depot
12a
dm drogerie markt, Optiker Messbacher
14
die brille
15
J.B. Fridrich GmbH & Co. KG - Uhren und Schmuck
22
Kiehl's, YellowKorner Galerie
24
schmuckrausch, texxt Buchhandlung
26
PGM Art World Der Postershop
27
Lush Fresh made cosmetics, Rituals Cosmetics Germany GmbH
28
Duft & Schönheit
31
o2 Shop
33
Hetzenecker
33a
Pylones
34
Juwelier Franz Augustin, Modern Eves Schmuck, Schön Wohnen München
36
J. Kienmoser Draht- u. Hanfseilerei
37
Asam Apotheke, KARE Cityhaus & Loft
40
Telekom Shop
41
Stempel Bock
43
Marstaller Kofferbau
45
kadoh
46
Phoneklinik, surprise
50
vodafone Shop
56
Lothus Optic
60
Optik - Paradies Suchy GmbH Augenoptik
62
Hela Parfumerie, terzozentrum Gehörtherapie – Hörgeräte

Dienstleistungen

1
City Partner München e.V., Stadtkind, Tourismusamt München
7
bauhaus münchen GmbH & Co KG ,C&M Company Friseursalon, Concilius München, ferien-muenchen.de, Jugendinformationszentrum München - JIZ München - Eingang im Innenhof - Ferienpass, raus von zu haus - Auslandsberatung, TJR Theaterjugendring
14
Honorarkonsulat Venezuela
15
Artemis Lehrinstitut GmbH
21
Integrales Tai Ji Quan & Qi Gong
24
ACR Auctions GmbH
25
Holiday Land Reisebüro Leger GmbH
27
Nürnberger Versicherungen Vertriebsdirektion Bayern
29
New Hair
30
Diözesanverband München und Freising, Fraueninsel Katholischer Deutscher Frauenbund
42
CODE64 Agentur für interaktive Kommunikation
43
ex Salon Karin (Sendlinger Straße) umgezogen, seit Mitte 2015 Les deux in der Herzog-Wilhelm-Straße
45
DieReferenz.de Online-Magazin für die Veranstaltungsbranche
47
Bündnis'90/Die Grünen
58
Hotel Atlanta

Essen und Trinken

7
Copa Delibar Weinbar, Frooteria die Saftbar
8
Brandy Melville, OhJulia
10
Cole & Porter Tagesbar - in der neuen Hofstatt
12
X-BIONIC Shop München
12a
denn´s BIOMARKT, le copain
14
Altes Hackerhaus, Weißes Bräustüberl
26
Der Teeladen
27
Starbucks Coffee Company
28
Bella Italia Pizzeria, Tee Gschwendner
29
Bartu Eismanufaktur, Bears & Friends, Discount Bäckerei
31
b3 Burger & Bar
33
Scotch & Soda
37
Yam Bai
38
Metzgerei Vinzenzmurr, Yooo Asia Cross Over Imbiss
41
Tchibo
42
Kaimug Thailändische Garküche
44
Vitalia Reformhaus
45
Ringlers
47
Kamps Backstube
49
Oma's Köstlichkeiten
62
Patolli - Die Münchner Kaffebar, Punto DiVino, Tea House Merten

Sonstiges

  • Beim Haus Sendlinger / Ecke Hackenstraße ist der an den Balkonen angebrachte Fassadenschmuck beachtenswert.

Ausweitung der Fußgängerzone

Seit 2012 ist der Anfang der Straße etwa bis zur Hackenstraße Fußgängerzone. Dies kam mit dem Ausbau der ehemaligen SZ-Bauten zu Einkaufszentren. Nun, 2015, gibt es Pläne, die Sendlinger Straße komplett zur Fußgängerzone zu machen.

Alfred Dürr in der SZ (22.10.2015): Sendlinger Straße soll komplett zur Fußgängerzone werden - München macht ernst mit den Plänen für die Sendlinger Straße. Anwohner wehren sich gegen den Umbau, sie befürchten steigende Mieten und das Ende kleinerer Läden.

Im April 2016 entschied der Stadtrat, dass der Abschnitt zwischen Hackenstraße und Sendlinger Tor probeweise für ein Jahr zur Flaniermeile/Shoppingzone und damit zum autofreien Gebiet wird.

Siehe auch

Weblinks