KARE

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Signet / Logo

Das weltweit agierende Handelsunternehmen KARE wurde 1981 in München von zwei Studenten der Betriebswirtschaftslehre gegründet. Unter dem Slogan Spaß am Wohnen vermarktet das Unternehmen "junge" Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires zu einem attraktiven Preis. Seither erzielt KARE Aufmerksamkeit bei den KundInnen mit seinem inzwischen legendären „Wohntheater“, sinnlich inszenierte Wohnideen in einer großen Vielfalt an Wohnstilen. Die Gründer Jürgen Reiter und Peter Schönhofen kamen aus Trier nach München, um das bayerische Dolce Vita zu genießen.

Die beiden Design-Fans entwickelten die Idee für ihr Unternehmen, als sie ihre WG aufmöbeln wollten. Ihre Lust auf gutes Möbeldesign war groß, aber das studentische Budget klein. Die Idee für ihr erste Einrichtungsgeschäft war damit geboren. Das Credo der Jungunternehmer: Möbel verdienen tolles Design zu einem attraktiven Preis und eine Prise Exzentrik. Neben ihrem Studium verkauften sie preiswerte Holzregale und ausgefallene Wohn-Accessoires in einem 40 m² Laden in der Maxvorstadt. Die Gründer Jürgen Reiter und Peter Schönhofen führen das Unternehmen KARE Design GmbH bis heute als gleichberechtigte Inhaber und geschäftsführende Gesellschafter.

Geschäftsfelder

Kerngeschäft der Kare Design GmbH ist der Handel mit Möbeln, Leuchten und Wohnaccessoires. Die Münchner Unternehmer setzen auf zeitgemäßes sowie exzentrisches Design und differenzieren sich über einen günstigeren Preis von traditionellen Designmöbel-Anbietern. Parallel sind sie als eine der ersten Möbelproduzenten und -händler mit einer provokanten Marketingstrategie angetreten, die in der Öffentlichkeit für Wirbel sorgte. KARE ist Aussteller auf allen wichtigen Messen für Wohnen und Einrichten und präsentiert Trendneuheiten im Frühjahr und Herbst zum Beispiel auf der IMM Köln, der Ambiente in Frankfurt/Main, der Maison&Objet in Paris sowie dem Internationalen Salon für Möbel in Mailand.

Das mittelständische Familienunternehmen erreicht seinen Kunden über eigene Einzelhandelsgeschäfte, einen Online-Shop, Shop-in-Shop Flächen im internationalen Möbelhandel, das Franchisesystem sowie klassische Handelsdistribution. Die Inhaber verstehen sich als "Lifestyle-Unternehmer" und orientieren sich an Trends aus der Modebranche. Etwa zwei Drittel des Sortiments im Einrichtungsbereich wird von der eigenen Kreativ-Abteilung entworfen. Das Sortiment an Einrichtungsprodukten umfasst etwa 6.000 Artikel, Möbel, Leuchten und Wohnaccessoires, von denen jährlich circa 1.500 Artikel durch Neuheiten ersetzt werden. Das Tochterunternehmen KARE Objekt GmbH betreibt die Ausstattung gewerblicher Projekte mit einer großen Bandbreite von Gastronomie, Hotelerie, Wohnheimen und Boarding Houses bis hin zu Store-Design und modularen Wohnkonzepten.

Das KARE-Hauptquartier befindet sich in der Zeppelinstraße 16 in Garching. Dort arbeiten derzeit rund 380 Mitarbeiter und steuern die nationalen und internationalen Geschäfte. Neben den Büroflächen befinden sich in Garching auch umfassende Lager- und Logistikflächen. Das Warenlager umfasst etwa 30.000 m² mit ca. 30.000 Paletten und verarbeitet täglich ca. 4.000 Lieferungen.

Angegliedert ist die redboxx, ein 2.800 m² großer Showroom für Handelspartner wie Franchise-Nehmer und Großhandelskunden. Im Showroom führt Kare dreimal im Jahr Hausmessen durch, die von einer Vielzahl von Einkäufern großer Möbelketten und Inhabern individueller Wohnstudios aus dem In- und Ausland frequentiert werden. Ebenfalls beim Hauptquartier in Garching ist die KARE Academy, das hauseigene Aus- und Weiterbildungszentrum, angesiedelt.

International

Im Jahr 2016 erreicht das Unternehmen die Zahl von 100 KARE-Shops in fast 50 Ländern, auch in Moskau oder Dubai.

Nach der Expansion als Hersteller und Großhändler im europäischen Raum legten die Unternehmer mit der Entwicklung eines eigenen Franchise-Systems die Basis für das internationale Wachstum. Einkaufsbüros und Qualitätsmanager in Osteuropa und Asien unterstützen die internationalen Geschäfte.

Messen, Magazin

KARE stellt auf den internationalen Messen auf bis zu 750 m² großen Ständen aus: Maison et Objet Paris, iSaloni Mailand, Furniture Fair Shanghai, Imm Cologne, Ambiente Frankfurt. Die Hausmessen, die Internationalen REDBOXX DAYS im Januar und Juli, finden in Garching statt.

KARE gibt jährlich das Einrichtungsmagazin LIFE IS STYLE heraus mit Artikeln zu internationalen Wohntrends, neuen Stilwelten und Produkten. Das Magazin wird in mehr als 20 Ländern vertrieben.

Zur KARE-Gruppe gehören auch die beiden Mode-Stores STIERBLUT Men & Women in der Sendlinger Str. 35 bis 37.

KARE-Filialen in München

KARE Kraftwerk

(im Industriedenkmal des ehemaligen Heizkraftwerkes Obersendling) Das KARE Kraftwerk ist Store of the Year 2015, eine Auszeichung des Handesverbands Deutschland

Adresse:
Drygalski-Allee 25
81477 München
Telefon: 089 890 540 0

Öffnungszeiten:
Mo - Sa 10 – 20 Uhr
So 13 – 17 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf)

U3 Forstenrieder Allee
Bus 63, 132 und 151 Züricher Straße

KARE-Cityhaus

Adresse:
Sendlinger Straße 37
80331 München
Telefon: 089 2308735
Telefax: 089 23087373

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10 – 20 Uhr

U-Bahn:
Sendlinger Tor

Loft im Cityhaus

Adresse:
Sendlinger Straße 37
80331 München
Telefon: 089 23087365
Telefax: 089 23087383

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag: 10 – 20 Uhr

U-Bahn:
Sendlinger Tor

Weblinks