Frühlingsfest

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abbau auf dem Frühlingsfest

Das Frühlingsfest ist ein Volksfest, das seit 1964 alljährlich im April auf der Theresienwiese stattfindet. Die "kleine Schwester" des Oktoberfestes bietet zwei Bierzelte und mehr als 100 Schausteller.

Familientage sind am Mittwoch von 11:00 bis 19:00. An zwei Freitagen wird von der südlichen Theresienwiese ein Feuerwerk abgeschossen.

Am ersten Wochenende findet immer der traditionelle Flohmarkt auf der Theresienwiese statt.

Termin – Das 50. Münchner Frühlingsfest

Nächster Termin vom 25. April bis 11. Mai 2014

Weblinks


Wikipedia.png Das Thema "Frühlingsfest" ist wegen überregionaler Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.

Siehe unter Münchner Frühlingsfest.